Ständer für Wäschespinnen aus PVC-Rohr

Häufig sind die Ständer für Wäschespinnen richtig teuer. Es geht jedoch auch billiger und genauso effektiv! Dazu kauft man sich ein PVC-Rohr aus dem Baumarkt, das in etwa den Ausmaßen des Fußrohres der Wäschespinne entspricht und drückt oder schlägt dieses in den Boden, wo die Wäschespinne zu stehen kommen soll. Noch leichter geht es, wenn man dass Rohr am unteren Ende etwas anzackt, im oberen Bereich zwei Löcher bohrt und eine kleine Stange hindurch steckt. Anschließend kann man das Rohr dann in den Boden drehen und die kleine Stange wieder entfernen. Natürlich muß man das Rohr noch von Innen reinigen. Nun kann man die Wäschespinne in das Rohr stellen.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.