Starten von Windows beschleunigen

Wem das Starten von Windows XP zu langsam ist, der kann den Startvorgang mit einem kleinen Trick etwas beschleunigen. Dazu gibt man unter Start – Ausführen msconfig ein und drückt anschließend die Enter-Taste. 

Es öffnet sich das Systemkonfigurationsprogramm, in dem man die Programme verwalten kann, die automatisch von Windows XP mitgeladen beziehungsweise mitgestartet werden. Hier sucht man den Kartenreiter Systemstart und klickt diesen an. Nun erhält man eine Übersicht der Programme, die mitgestartet werden. Nicht alle werden wohl für den Start von Windows XP benötigt und können daher deaktiviert werden. So läst sich der Startvorgang von Windows XP ein wenig beschleunigen.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.