Suchfenster unter XP einstellen – Schnelleres Suchen

Wer häufig nach Dateien unter Windows XP sucht, dem wird sicherlich bei der Windows XP – Suche aufgefallen sein, dass man im Suchfenster (Start – Suchen – Nach Dateien oder Ordner) erst einmal im linken Teil des Fensters eine Abfrage erhält, wonach eigentlich gesucht werden soll.

Zur Verfügung stehen dann die Punkte:

– Bildern, Musik oder Videos
– Dokumente (Textverarbeitung, Arbeitsblättern, usw.)
– Dateien und Ordnern
– Computern oder Personen

Um nach Dateien auf dem lokalen Computer zu suchen, wählt man in der Regel dann den Punkt Dateien und Ordnern aus. Nun gelangt man zu der eigentlichen Suchmaske, wo man den oder die Begriffe eingeben kann, wonach gesucht werden soll. Zudem kann man ein Word oder einen Begriff innerhalb einer Datei angeben und noch auswählen, wo beziehungsweise auf welchem Datenträger gesucht werden soll.

Dieses Suchfenster kann man jedoch von vornherein ansteuern beziehungsweise gleich nach dem Start der Suche anzeigen lassen.

Bevorzugte Einstellungen der Suchfunktion ändern

Hat man das Suchfenster geöffnet, so findet man im linken Teil des Fensters einen Link mit der Beschriftung Bevorzugte Einstellungen ändern. Auf diesen Link klickt man. Nun erhält man eine Übersicht darüber, welche Einstellungen man ändern kann. Damit man nun einstellen kann, dass das Suchfenster wie gewünscht startet, klickt man auf Datei- und Ordnersuchverhalten ändern.

Unter Legen Sie das Standardsuchverhalten für Dateien und Ordner fest, wählt man nun die Option Erweitert – Enthält Optionen zum manuellen Festlegen der Suchkriterien. Empfohlen für fortgeschrittene Benutzer. Nun noch mit der Taste OK bestätigen und ab sofort startet die Suche gleich mit der gewünschten Suchfunktion.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.