Tab im Firefox aus Versehen geschlossen und wiederherstellen

Der Browser Firefox hat dem Benutzer so einiges zu bieten. So ist es zum Beispiel sehr komfortabel, wenn man mit Tabs und nur einem geöffneten Fenster im Internet surfen kann. Hat man jedoch viele Tabs geöffnet, so kann es unter Umständen passieren, dass man einen Tab aus Versehen und voreilig schließt, obwohl man den Inhalt hätte noch lesen oder gebrauchen können. Wer sich jetzt nicht die Webadresse beziehungsweise die URL gemerkt hat, steht schnell vor einem Rätsel. Nicht aber so beim Browser Firefox.

Voreilig geschlossenen Tab wieder herstellen

Wenn man einen Tab voreilig oder aus Versehen geschlossen hat, kann man diesen Tab recht leicht und schnell wieder herstellen, ohne erst groß in den Menüs suchen zu müssen. Hierzu drückt man die Tastenkombination Strg Shift (Umschalttaste) und T. Sofort erscheint der frühzeitig geschlossene Tab wieder und stellt die zuletzt geöffnete Webseite wieder her. Somit hat man das frühzeitige Schließen des Tabs rückgängig gemacht.

Das funktioniert im Übrigen auch mit weiteren zurückliegenden Tabs. Drückt man diese Tastenkombination zum wiederholten Male, so erscheinen weitere Tabs mit den jeweiligen und zuvor geöffneten Webseiten.  

Da diese Funktion sehr praktisch ist, sollte man sich die Tastenkombination also gut merken, damit man im Bedarfsfall schnell handeln kann.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.