Task-Manager von Windows 2000 und XP schnell aufrufen

Der Task-manager von Windows 2000 und Windows XP zeigt eine Übersicht der laufenden Anwendungen und Programme, der laufenden Prozesse und deren Systembelastung, eine grafische und numerische Übersicht der allgemeinen Systemauslastung an. Bei Windows XP wird zusätzlich noch die Auslastung des Netzwerkes angezeigt. 

Um den Task-manager von Windows aufzurufen, gibt man unter Start – Ausführen folgendes ein:

taskmgr oder taskmgr.exe.

Eine weitere und sehr gute Möglichkeit ist, die Tastenkombination Strg + Umschalttaste + Esc gleichzeitig zu drücken. Dadurch wird der Task-Manager ebenfalls schnell gestartet.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.