Tennisball für Sicherheit im Garten

Häufig setzt man Pflanzstäbe im Garten ein, damit die Pflanzen gerade wachsen. Diese können unter Umständen beim Gärtnern gefährlich werden, wenn man sich mit dem Kopf in die Nähe solcher Pflanzstäbe begibt. Damit man diese nun nicht übersehen kann oder die Enden der Pflanzstäbe keine Verletzungen zufügen können, nimmt man einfach einen Tennisball und schneidet ein kleines X hinein. Anschließend stülpt man den Tennisball über den Pflanzstab.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.