Übertöpfe sollten immer größer sein

Übertöpfe für jegliche Art von Pflanzen oder Blumen sollten immer größer sein als der eigentliche Blumentopf. Zwischen dem Innentopf und dem Übertopf sollte mindestens 0,5 cm Abstand sein. Mehr Abstand zwischen den beiden Blumentöpfen kommt jedoch auch den Pflanzen und Blumen zugute. Durch einen größeren Abstand zwischen den beiden Blumentöpfen, also dem Innentopf und den Übertopf, kann die Luft zwischen den Töpfen zirkulieren. Damit kann sich kein zusätzliche Schwitztwasser zwischen den beiden Töpfen absetzen und keine übelriechende Flüssigkeit im Topf ansammeln.

Zudem bekommt das Wurzelwerk der Pflanzen und Blumen von unten Luft, was somit das faulen der Wurzel verhindern kann und nur gut für die Pflanzen oder Blumen ist.  

Weiterhin vermeidet man auch noch eventuell auftretende Staunässe beziehungsweise Stauwasser, dass durch zu vielen Gießen entstehen kann und was ebenfalls zum faulen der Wurzel führen und somit zum Pflanzen- und Blumentot führen kann.

Ab und an sollte man auch einmal zwischen den beiden Töpfen, also dem Innentopf und dem Übertopf, den Schmutz herausholen und gegebenenfalls die beiden Töpfe an den Seiten reinigen.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.