Verkalkte Duschköpfe reinigen

Was machen, wenn der Duschkopf das Wasser nach allen Seiten nur nicht dahin spritzt, wo es hin soll?  Der tägliche Kampf mit Kalk in Küche und Sanitäreinrichtungen macht auch vor Duschköpfen keinen Halt. Kalk ist nicht nur im Gestein, sondern auch in gelöster Form im Wasser enthalten und macht das Wasser hart (der Härtegrad kann von Ort zu Ort verschieden sein). Hartes Wasser hinterlässt aber Spuren und Ablagerungen und durch die sich bildende Kalkschicht können schnell die Düsen des Duschkopfes verstopfen.

Tipp: Den Duschkopf abschrauben (muss nicht immer leicht sein, da das Gewinde des Duschkopfes auch mit Kalk versetzt sein kann) und über Nacht in eine Essigessenzlösung einlegen. Eventuell noch versuchen, die Düsen mit einer Nähnadel zu durchstechen oder einfach mit einer Handbürste bearbeiten. Sollte sich der Kalk beim ersten Mal nicht vollständig gelöst haben, die Prozedur noch einmal wiederholen.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.