Verkalkte und schmutzige Dampfbügeleisen reinigen

Verkalkte Dampfbügeleisen kann man am einfachsten mit etwas Essigwasser reinigen. Dazu nimmt man destilliertes Wasser und fügt diesem etwas Essig hinzu. Nun Bügeleisen heiß werden lassen, so dass dieses Dampf erzeugt und der Dampf durch die Löcher ausströmt. 

Verkalkte Dampfbügeleisen kann man auch reinigen, in dem man den im Handel erhältlichen Entkalker verwendet. 

Nach dem Entkalken sollte man das Bügeleisen einmal oder zweimal mit reinem destilliertem Wasser reinigen. 

Die verschmutzten Löcher für den Dampf im Boden des Dampfbügeleisens kann man mit in Spülmittel getauchten Wattestäbchen oder auch Pfeifenreinigern säubern. 

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.