Versteckte Dateien unter Windows finden

Wenn man Windows XP frisch installiert hat, dann werden standardmäßig versteckte Dateien vom Betriebssystem nicht angezeigt. Hat man an den Einstellungen nichts geändert, dann ist das sicherlich auch noch nach einigen Jahren so. Wenn man nun aber eine versteckte Datei sucht oder anzeigen möchte, dann wird man schnell feststellen, dass man diese gar nicht so einfach findet. Selbst die Windows Suchfunktion zeigt solche versteckten Dateien nicht an, wenn man diese Option nicht speziell aktiviert hat.

Mit einem Trick kann man jedoch versteckte Dateien anzeigen lassen

Um versteckte Dateien auch unter Windows anzeigen zu lassen, muss man eine entsprechende Einstellung vornehmen. Dazu ruft man erst einmal den Arbeitplatz auf. Anschließend klickt man unter dem Menüpunkt Extras auf den Punkt Ordneroptionen. Es öffnet sich nun das gleichnamige Fenster. Hier klickt man auf den Reiter Ansicht und scrollt im unteren Teil des Fenster zu dem Punkt Versteckte Dateien und Ordner und stellt hier die Option auf Alle Dateien und Ordner anzeigen. Anschließend klickt man noch auf die Schaltfläche OK. Ab sofort werden alle Dateien und Ordner, die als versteckt markiert sind, auch angezeigt. Nun lassen sich auch die versteckten Dateien und Ordner über die Windows Suchfunktion finden.

Diese Einstellung hat jedoch nichts mit dem Ausblenden von geschützten Systemdateien zu tun. Das ist wieder eine andere Sache.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.