Vorschau der Tabs in der Taskleisete beim Firefox aktivieren

Mit dem Einzug von Windows 7 hat sich einiges geändert und ist zum Teil schöner und praktischer geworden. So ist es zum Beispiel mit der Aero-Oberfläche möglich, sich kleine Vorschaubildchen in de Taskleiste anzeigen zu lassen. Hat man zum Beispiel beim Internet Explorer mehrere Registerkarten mit unterschiedlichen Webseiten geöffnet, so wird einem dies durch die Veränderung des Symbols in der Taskleiste angezeigt. Je mehr Registerkarten man geöffnet hat, desto mehr werden an kleinen versetzten Fenstern unterhalb des eigentlichen Symbols des Internet Explorers angezeigt. Zeigt man nun mit dem Mauszeiger auf das Symbol des Internet Explorers, so werden einem durch die Aero-Oberfläche die jeweiligen geöffneten Registerkarten und Webseiten in einem kleinen Vorschaufenster angezeigt.

Wenn man den Firefox als Browser verwendet

Verwendet man jedoch den Browser Firefox, so werden einem diese zusätzlichen und nützlichen Funktionen durch die Aero-Oberfläche nicht geboten. Das Symbol verändert sich also nicht und es werden auch keine kleinen Vorschaufenster angezeigt.

Das heißt aber noch lange nicht, dass der Browser Firefox das nicht kann. In der Version 3.6 von Firefox kann man diese Funktion ganz einfach einschalten und aktivieren. So erhält man dann auch den Komfort beim Firefox.

Tab-Vorschau für den Firefox aktivieren

Als erstes startet man den Browser Firefox. Hat sich das Fenster geöffnet, so gibt man in der Adresszeile den Befehl about:config ein und drückt die Enter-Taste.

Es wird einem nun eine Meldung darüber angezeigt, dass ab diesen Punkt die Gewährleistung eventuell nicht mehr gegeben werden kann. Hier klickt man auf die Schaltfläche Ich werde vorsichtig sein, versprochen! Nun gelangt man auf die Konfigurationsseite des Browser Firefox.

Hier sucht man nach dem Eintrag browser.taskbar.previews.enable!

Durch einen Doppelklick auf diesen Eintrag wird der Wert von False auf True gesetzt. Wurde True gesetzt, so ändert sich unter Umständen das Symbol vom Firefox in der Taskleiste direkt. Fährt man zu dem noch mit der Maustaste über das Symbol, so wird einem ein Vorschaufenster mit der gerade geöffneten Konfigurationsdatei vom Firefox angezeigt.

Möchte man den Schritt zu einem späteren Zeitpunkt rückgängig machen, so wiederholt man die Schritte so, dass der Wert wieder auf False steht.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.