Wachs von Metallen lösen

Wenn Sie Wachs von Metallen, wie zum Beispiel Kerzenständer, lösen oder befreien möchten, dann können Sie den Metallgegenstand für eine kurze Zeit in den Backofen bei schwacher Hitze legen. Legen Sie den Metallgegenstand dabei auf ein Stück Zeitungspapier, damit der Wachs aufgesaugt werden kann. Denken Sie beim Entnehmen des Metallgegenstandes daran, dass es heiß sein kann. 

Alternativ können Sie auch einen Föhn dazu verwenden, um den Metallgegenstand zu erhitzen. 

Wischen Sie anschließend den Wachs mit Zeitungspapier oder mit einem saugfähigen Küchentuch ab.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.