Wände einmal anders gestalten mit Strukturputz oder Rollputz

Wenn es nach einigen Jahren einmal wieder an das Renovieren der Räumlichkeiten in den eigenen vier Wänden geht, dann stellt sich häufig die Frage, wie man denn nun die Wände wieder gestalten soll.

Sind Tapeten wieder die richtige Wahl, soll man vielleicht doch lieber eine Wandverkleidung aus Holz wählen oder soll man einfach nur die Wände mit einer neuen Farbe überstreichen.

Warum nicht aber einmal etwas anderes ausprobieren? Im Handel gibt es Strukturputz oder Rollputz zu kaufen, mit dem man die eigenen vier Wände ganz individuell gestalten kann. Selbst Anfänger dürften mit etwas Übung nach einiger Zeit den Putz von alleine auf die Wände auftragen können.

Rollputz wird fast wie beim Streichen auf die Wände augetragen

Vor allem dann, wenn man den Putz mit einer Rolle auf die Wand aufträgt, geht es besonders schnell. Zudem kann man auch gleich mit der Rolle eine Struktur in den Putz mit einbringen. Allerdings sollte man bedenken, dass das auftragen mit der Rolle schon eine Schweinerei auf dem Boden ergeben kann. Daher sollte man alle Gegenstände, wie zum Beispiel Möbel, gut mit einer Plane abdecken. Das gilt natürlich dann auch für den Boden.

Strukturputz zum Beispiel mit dem Glätter auftragen

Die zweite Möglichkeit, den Strukturputz auf die Wand aufzubringen, ist zum Beispiel mit einem Glätter. Im Anschluss geht man dann hin, und bringt in den Putz die gewünschte Struktur hinein. Das geht zum Beispiel mit den verschiedensten Möglichkeiten, wie zum Beispiel mit einem Glätter, einer kleinen Bürste oder einem breiten Pinsel, mit einer Rolle oder einem Schwamm und vielem mehr. Man sollte jedoch vorher ausprobieren, welche Art von Struktur für einen wohl die geeignete ist. Das kann man zum Beispiel an einer Stelle machen, die später nicht mehr so gut eingesehen werden kann.

Ist der Strukturputz oder der Rollputz auf die Wände aufgebracht und getrocknet, so kann man dann mit einer Lasur oder mit einer Farbe die Wände in die entsprechenden Farbtöne bringen. Die Gestaltungsmöglichkeiten des Strukturputzes sind recht vielfältig. In einigen Baumärkten kann man zum Beispiel Muster begutachten und dann entsprechend entscheiden. Auch findet man im Internet verschiedene Anleitungen und Beispiele für einen Rollputz oder einen Strukturputz. Lassen Sie doch einfach ihrer Fantasie freien Lauf.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.