Wasserhahn spritzt zur Seite

Mit der Zeit kann es vorkommen, dass Wasserhähne anfangen zur Seite zu spritzen oder der Wasserstrahl aus dem Wasserhahn nicht mehr so bündig heraus läuft wie zu Anfang. Das liegt dann meist darein, dass sich im Sieb des Wasserhahns Kalkablagerungen und Dreck festsetzen und so den Strahl des Wassers brechen. 

Ein einfacher Trick sorgt wieder dafür, dass der Wasserstrahl sauber aus dem Wasserhahn heraus läuft. Man nimmt einfach eine Handbürste und schrubbt das Sieb einmal kurz und gründlich ab. Anschließend sollte der Wasserstrahl wieder sauber und bündig aus dem Wasserhahn heraus laufen. Ist das nicht der Fall, so sollte man einmal das Sieb komplett vom Wasserhahn ablösen und gründlich reinigen.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.