Weichspüler sorgt für gute Luft in Räumen

Üble Gerüche im Haushalt sind wohl keine Seltenheit. Im Handel erhält man Mittel, die die Gerüche übertünchen oder beseitigen sollen. Wenn man aber gerade keine Zeit hat solch ein Mittel zu kaufen, dann kann man einfach etwas Weichspüler nehmen und diesen mit Wasser vermischen. In eine Schale auf einer Fensterbank gestellt, gibt diese Mischung permanent einen wohl riechenden Duft an die Luft ab. Man kann auch einen Zerstäuber nehmen und diesen mit dem Gemisch aus Weichspüler und Wasser befüllen. Anschließend gibt man eine oder zwei Sprühvorgänge an die Raumluft ab.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.