Wenn die Halskette sich verknotet hat

Gerade feine Halsketten können sich schnell verheddern oder für verknoten. Hat sich einmal ein solcher Knoten fest gezogen, dann ist es zumeist sehr schwer, diesen Knoten wieder aus dieser Kette herauszubekommen. 

Mit einem kleinen Tipp und etwas Arbeit kann man jedoch einen solchen Knoten wieder aus der Halskette herausbekommen. Behilflich dabei ist ein allgemeines Hausmittel. Man träufelt ein wenig Speiseöl auf die Halskette und lässt das Ganze einziehen. Eine weitere Möglichkeit ist, ein Papiertuch oder ein Papiertaschentuch in Öl zu tränken und die Kette darin einzuwickeln. 

Wenn man die Halskette mit Speiseöl beträufelt hat, dann kann man bereits nach wenigen Minuten mit einer feinen Nadel versuchen, den Knoten wieder aus der Kette herauszuziehen. Dabei sollte man jedoch keine grobe Gewalt anwenden, damit man die Halskette nicht beschädigt. 

Hat man die Halskette in ein Papiertuch oder in ein Papiertaschentuch, welches vorher in Speiseöl getränkt wurde, eingewickelt, so sollte man mindestens 20 bis 30 Minuten warten, bis man versucht, den Knoten aus der Kette herauszuziehen.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.