Windows Betriebssysteme Energiesparfunktionen nutzen

Die Betriebssystem Windows 2000 und Windows XP verfügen bereits über ausgereifte Energiesparfunktionen, welche Sie nutzen sollten. So gibt es neben dem herkömmlichen herunterfahren des Computers noch die Möglichkeiten, den Computer in einen Ruhezustand zu versetzen oder in den Stand-by Modus herunter zu fahren. Einstellungen können Sie hierzu in der Systemsteuerung unter dem Punkt Energieoptionen vornehmen. 

Hier kann man auch einstellen, welche Funktion der Ein- und Ausschalter am Computer haben soll. So kann man zum Beispiel einstellen, dass man mit dem Druck auf den Ein- und Ausschalter des Computers der Computer in den Ruhezustand heruntergefahren wird. Benötigt man nun den Computer wieder, da braucht man einfach nur wieder auf diesen Schalter zu drücken und der Computer fährt schneller hoch, als wenn er komplett neustarten müsste.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.