Windows Vista – Defender abschalten oder stoppen

Wenn man den Defender unter Windows Vista nicht benötigt und diesen abschalten oder stoppen möchte, dann kann man das über eine Änderung in der Registry erreichen.

Dazu ruft man die Registry folgendermaßen auf: Entweder auf Start und dann auf Ausführen klicken oder man drückt die Tastenkombination Windows + R. Anschließend gibt man regedit ein und klickt auf OK oder drückt die Enter-Taste.

Nun sucht man nach dem Schlüssel HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Policies\Microsoft\Windows Defender.

Jetzt erstellt man über einen Rechtsklick in die rechte Fensterhälfte einen neunen DWORD-Wert. Diesen benennt man wie folgt: DisableAntiSpyware. Nachdem der Wert erstellt ist, öffnet man den Eintrag durch einen Doppelklick auf den Eintrag. Nun trägt man als Wert eine 1 ein. Nun noch alles mit OK übernehmen und das wars dann auch schon. Nach einem Neustart sollte der Defender nicht mehr von alleine starten. Wenn man zu einem späteren Zeitpunkt den Defender wieder aktivieren möchte, setzt man diesen Wert einfach wieder nur auf 0.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.