Windows XP über Tastatur herunterfahren

Manchmal kommt es vor, dass der Monitor kein Bild mehr anzeigt und man so nicht mehr sieht, wo man hinklickt oder das man aus welchem Grunde auch immer, Windows einmal nicht mehr mit der Maus herunterfahren kann, weil diese hängt. 

Windows über die Tastatur herunterfahren

Windows XP kann man auch blind, also ohne dass man etwas auf dem Monitor sieht, per Tastatur herunterfahren. Dazu klickt man in der Reihenfolge folgende Tasten: 

Windows-Taste oder die Start-Taste, dann die R-Taste, die H-Taste und anschließend drückt man die Entertaste

Die Windows-Taste oder Start-Taste ruft das Startmenü von Windows auf, mit der R-Taste ruft man das Menü zum Herunterfahren von Windows auf, mit der H-Taste stellt man die Option zum Herunterfahren von Windows ein und die Entertaste bestätigt das Ganze.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.