Zigarettenasche hilft bei Blattläusen

Blattläuse können eine echte Plage sein und Pflanzen schwere Schädigungen zuführen. Um Blattläuse von den Pflanzen zu vertreiben, streut man um die Pflanzen rund um auf den Boden die Asche von Zigaretten. Man kann auch aus der Asche eine Flüssigkeit zaubern, in dem man die Asche in Wasser gut verrührt und anschließend mit einer Gießkanne die Pflanzen damit abduscht. Für die Pflanzen ist die Asche der Zigaretten als Dünger zu sehen. Was für den einen gut ist, ist des anderen Leid.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.